DJ-Website erstellen: Das sollten Sie wissen!

Verfasst am 16. August 2016

Sie sind DJ und denken über eine Website-Erstellung nach? Dann sind Sie hier richtig! Erfahren Sie mehr über das Website-Erstellen und welche Inhalte relevant für Sie sind!

Jeder Anfang ist schwer, vor allem der Start als neuer DJ! Während Disc-Jockeys die schon länger tätig sind allein wegen Erfahrungswerten und Empfehlungen Aufträge erhalten, muss ein neuer Disc-Jockey erstmal dafür sorgen dass er gefunden wird. Eine selbst erstellte DJ-Website kann Ihnen dabei helfen! Hier können Sie Ihren Kunden den Eindruck vermitteln, dass Sie der richtige für deren bevorstehende Events sind. Ihr Internetauftritt muss Ihren Auftraggebern ein vertrauenswürdiges Gefühl geben. Denn jeder versucht Pannen bei seinen wichtigen Ereignissen zu vermeiden.

>>>>>> Überzeugen Sie jetzt im Internet mit Ihrer selbst erstellten Website! <<<<<<

DJ Website erstellen

Wichtige Inhalte Ihrer DJ-Website

Im Internet überzeugen Sie Ihre Auftraggeber mit notwendigen Informationen von sich. Einige Inhalte sind besonders wichtig beim DJ-Website-Erstellen. Hier eine Auflistung solcher Inhalte.

  • Auf der Startseite erlangen Ihre potenziellen Auftraggeber einen ersten Eindruck. Dieser erste Eindruck kann entscheidend sein! Überzeugen Sie Ihre Besucher mit einer Einladenden Startseite davon, auch die weiteren Inhalte Ihrer erstellten Website zu begutachten.
  • Als nächstes sollten Sie einige Informationen von sich selbst preisgeben. Ihre potenziellen Kunden wollen Sie kennenlernen! Immerhin möchten Sie auf bedeutenden Veranstaltungen Ihrer Auftraggeber teilnehmen. Stellen Sie sich vertrauenswürdig dar und zeigen Sie Ihren Bezug zur Musik auf.
  • Nachdem Ihre Persönlichkeit überzeugt hat, wollen Ihre Besucher Ihr Musikangebot kennenlernen. Auf Seiten wie soundcloud.com können Sie einen eigenen Mix hochladen. Diesen können Kunden anhören um sich von Ihrer Qualität zu überzeugen.
  • Erstellen Sie Fotos und Videos von Events und laden Sie diese auf Ihre Website. Damit erhalten Ihre Website-Besucher einen besseren Eindruck ob Sie der richtige für deren Veranstaltung sind.
  • Vermitteln Sie Vertrauen indem Sie Ihren Website-Besuchern Referenzen aufzeigen.
  • Machen Sie Ihren Website-Besuchern bewusst, dass nicht nur Sie sondern auch Ihre Ausrüstung gebucht wird. Das macht Ihre Preise für viele Auftraggeber nachvollziehbarer.
  • Zuletzt noch etwas ganz wichtiges! Teilen Sie Ihren Website-Besuchern mit wie man mit Ihnen Kontakt aufnehmen kann!
  • Optimieren Sie Ihre Website für Suchmaschinen falls sie nicht gut genug dargestellt werden.

DJ Website erstellen

Vorteile des Website-Erstellens

Auf einer selbst erstellten DJ-Website werben Sie für sich selbst im Internet. Vor allem neu startende Disc-Jockeys haben meist wenig Geld zur Verfügung. Hier kann es sinnvoll sein Geld zu sparen, indem man seine Website mit einem Baukasten selbst erstellt. Mit einem solchen Baukasten ist es möglich ohne Programmierkenntnisse schnell eine Website aufzubauen.

Beim Erstellen Ihrer DJ-Website sollten Sie darauf achten Ihren Kunden ausreichend Informationen anzubieten. Diese beantworten Ihren Kunden bereits auf Ihrer Website häufig gestellte Fragen. Dadurch müssen Sie diese Fragen nicht mehr über andere Wege beantworten.

Durch einen Terminkalender können sich Interessenten erkundigen wann Sie noch freie Termine haben.

>>>>>> Nutzen Sie jetzt diese Vorteile für sich indem Sie Ihre DJ-Website erstellen! <<<<<<