Elektro-Website erstellen

Verfasst am 24. Mai 2015

Offline-Homepage-Baukasten

Sie haben ein Unternehmen und wollen eine Website im Bereich Elektro erstellen? Hier finden Sie Tipps, welche Inhalte Sie auf Ihrer Website einfügen können:

Adresse und Anfahrtsskizze

Informieren Sie Ihre Kunden, wo Ihr Ladengeschäft oder Ihre Werkstatt zu finden ist. Besonders einfach und schnell gelingt dies mit einem Kartengenerator. Sie müssen Ihre Adresse eintragen und den generierten Link in Ihre Website einbetten. In Zeta Producer ist bereits ein Google Maps-Gadget integriert, sodass Sie lediglich an gewünschter Stelle das Gadget auswählen und Ihre Adresse auswählen müssen.

 

Leistungen

Besucher Ihrer Elektro-Website sollten innerhalb kürzester Zeit erfahren, ob Sie der richtige Ansprechpartner für das entsprechende Vorhaben sind. Beschreiben Sie in welchem Bereich Sie Ihre Kernkompetenzen haben.

Impressum

Ein Impressum ist laut §5 des Telemediengesetzes für jede Firma vorgeschrieben und muss zwingend in die Website integriert werden.

Folgendes Angaben müssen gemacht werden:

  • Vorname und Familienname
  • vollständige (ladungsfähige) Anschrift ->kein Postfach
  • Kontaktinformationen: Empfohlen wird eine Mail-Adresse sowie eine erreichbare Telefonnummer

Bei juristische Personen bzw. Personengesellschaften muss zusätzlich angegeben werden:

  • Firmenname
  • Vertretungsberechtigter
  • je nach Art Ihrer Tätigkeit müssen noch Angaben bezüglich der Register + Registernummer, zuständigen Aufsichtsbehörde bzw. Kammerzugehörigkeit gemacht werden

ausführliche Hinweise diesbezüglich finden Sie auf der Website des BMJV.

Öffnungszeiten

Eigene Firmenhomepage - hohe Aktualität Ihrer Informationen

Informieren Sie Ihre Besucher, wann Sie in Ihrem Betrieb anzutreffen sind. Sollten diese Zeiten von der telefonischen Erreichbarkeit abweichen, so weisen Sie ebenso darauf hin.

Elektro-Notfalldienst

Bieten Sie einen besonderen Service für Ihre Kunden und stellen eine Notfallnummer zur Kontaktaufnahme am Abend bzw. in der Nacht. Publizieren Sie diesen Service und positionieren Sie die entsprechende Nummer auf der „Kontakt“ bzw. „Impressum“-Seite.

Veranstaltungen/Termine

Stellen Sie Produkte auf einer Messe aus? Veranstalten Sie einen Tag der offenen Tür? Haben Sie Ihr Geschäft über einen bestimmten Zeitraum geschlossen? Planen Sie auf der Startseite einen Bereich über anstehende Termine ein.

Referenzen

Für Neukunden, welche über das Internet nach einem Dienstleister im Bereich Elektro sind, spielen Referenzen eine wichtige Rolle. Sie geben Aufschluss darüber, für welche Projekte und in welchen Bereichen der Betrieb besonders viel Erfahrung hat. Sofern vorhanden, sollten Sie Ihre Projekte anhand Fotos vorstellen.

Kontaktformular

anwalt2

Integrieren Sie ein Kontaktformular in Ihre Website. Besucher nutzen dies gerne zur Erstkontaktaufnahme. Wenn Kunden außerhalb Ihrer Geschäftszeiten Ihre Elektro-Website besuchen, können Sie sich am darauffolgenden Tag mit den benötigten Informationen an Sie wenden.