Fahrschul-Homepage

Verfasst am 30. Dezember 2014

fahrschule-oldtimer-cadillac

Sie sind Fahrlehrer oder besitzen eine Fahrschule und möchten mit Ihrer eigenen Fahrschul-Homepage online gehen? Höchste Zeit! Neue Kunden sind für Fahrschulen essentiell. Immer wieder müssen neue Fahrschüler beworben werden, die durch Ihre Fahrschule auf dem Weg zum Führerschein begleitet werden. Ist die Prüfung aber erstmal bestanden, so ist auch der Kunde weg und es gilt neue Kunden zu finden. Wie Kunden heutzutage nach Fahrschulen suchen ist klar: Das Internet hat längst Branchenverzeichnisse und Telefonbücher abgelöst und so wird die Online-Suchmaschine um Rat gefragt.

Lassen Sie sich also finden!

fahrschule-motorrad

Einfacher geht’s nicht: Ihre Fahrschul-Homepage

Ihre eigene Fahrschul-Homepage können Sie in nur wenigen Klicks ganz einfach selbst erstellen. Sie brauchen dafür weder Programmierkenntnisse noch Knowhow in Sachen Gestaltung, Webdesign oder sonst etwas. Die intuitive Oberfläche unseres Homepage-Baukastens macht die Erstellung Ihrer persönlichen Fahrschul-Homepage zum Kinderspiel:

  1. Eines von über 100 Layouts auswählen
  2. Mit Text, Bildern, Videos und Widgets ganz einfach per Drag and Drop befüllen
  3. Hochladen“ klicken & fertig.

Schon können potentielle Kunden Ihren Webauftritt finden und sich alle nötigen Infos holen. Bestimmen Sie welche Inhalte auf Ihrer Fahrschul-Homepage im Mittelpunkt stehen sollen: Seien es eindrucksvolle Bildergalerien mit Fotografien der Fahrschul-Autos und des Personals oder alle wichtigen Infos – wie Öffnungszeiten, Preise und Dauer – auf einen Blick, oder aber eine Anfahrtsskizze, um es Kunden leichter zu machen Ihre Fahrschule zu finden. Sie haben die freie Wahl!

Die Innenausstattung Ihrer Fahrschul-Homepage

fahrschule-innenausstattung

Suchen potentielle Fahranfänger nach einer geeigneten Fahrschule im Netz, so werden verschieden Faktoren wichtig: Wie weit ist die Fahrschule entfernt? Wie teuer ist sie? Wie lang brauche ich dort wohl bis ich meinen Führerschein bekomme? Wer sind die Fahrlehrer und und und…

Um diese Fragen beantworten zu können, muss erstmal der Grundstein gelegt werden: Mit dem integrierten SEO-Feature, wird Ihre Website bei Google indiziert um so auffindbar zu werden. Nutzen Sie zusätzlich ein Google-Place Profil um bei interaktiven Google-Map-Einblendungen zu lokalen Suchen zu erscheinen. Bauen Sie Ihre Reputation online auf: nutzen Sie Bewertungsportale um Ihren Service bewerten zu lassen oder holen Sie sich Rezensionen Ihrer Kunden ein und verpacken Sie diese in stilvolle Testimonials für Ihre Fahrschul-Homepage – denn zufriedene Kunden sind die beste Werbung.

Halten Sie Ihre Kunden mit einer eigenen News-Sektion auf dem Laufenden und stellen Sie hilfreiche Infos zur Prüfungsvorbereitung Ihrer Fahrschüler zur Verfügung. Auf Wunsch vor fremden Augen durch Passwortschutz gesichert.

So könnte Ihre Fahrschul-Homepage aussehen:

Jetzt mit Fahrschul-Homepage online gehen!