Form Generator

Verfasst am 17. August 2012

Sie wissen sicher, wie schwierig es werden kann, wenn Sie als Internet-Laie versuchen möchten Formulare auf Ihrer Website einzubinden, die genau das machen sollen, was Sie sich so vorstellen. Es gibt zwar Lösungen wie Google Docs, bei denen Sie einfache Formulare grafisch im Browser entwerfen können; jedoch ist die Integration auf der eigenen Website als IFRAME optisch eher mittelmäßig. Für ganz schnelle Quick-and-Dirty-Sachen funktioniert das ganz gut; sollten Sie optisch ansprechende und funktionsreiche Forms und Formulare erstellen wollen, so kommen Sie mit solchen Tools normalerweise an deren Grenzen.

Doch seien Sie entspannt, Abhilfe ist nah! Mit Zeta Producer, der sympathischen Lösung für das Generieren von modernen Websites, haben Sie alle Werkzeuge zur Hand, um flexible, anspruchsvolle Formulare zu erstellen. Dabei benötigen Sie keinerlei technische Kenntnisse.

Folgende Formularfelder können Sie nutzen:

  • Einzeilige Textfelder. Um kurze Texte zu erfassen, z.B. Name, Straße, Ort, PLZ, E-Mail-Adresse, usw.
  • Mehrzeilige Textfelder. Um längere Texte zu erfassen, z.B. bei einem Feedback-Formular die Rückmeldungen, die der Kunde Ihnen mitteilen will.
  • Listenfelder. Um aus einer größeren Menge vorgegebener Optionen die richtige auswählen zu lassen.
  • Optionsschaltflächen. Auch „Radiobuttons“ genannt. Gut geeignet um ein Element aus einer kleineren Menge von Optionen auswählen zu lassen. Im Gegensatz zu Listenfeldern sind hier alle Optionen auf einen Blick für den Anwender sichtbar.
  • Kontrollkästchen. Auch „Checkboxes“ genannt. Wenn ein Benutzer ein oder mehrere Optionen auswählen können soll, z.B. ob er bei einem Kontaktformular einen Rückruf wünscht.
  • Dateiupload. Mithilfe dieser Funktion können Sie sich von den Besuchern Ihrer Website direkt Dateianhänge zusenden lassen, ohne dass weitere Programme notwendig sind.

Ein so gestaltetes Formular kann der Benutzer ausfüllen und wird Ihnen beim Absenden auf der Website dann automatisch als E-Mail-Nachricht zugesendet. Sie haben dann bequem alle Informationen in Ihrem Posteingang, können die Nachricht abarbeiten und dem Absender ein Feedback geben.

Damit kein Missbrauch/Spam entsteht, wird nach dem Absenden dem Besucher ein CAPTCHA angezeigt, das er lösen muss, bevor die Nachricht tatsächlich zu Ihnen gelangt.

Neugierig geworden? Dann downloaden Sie doch gleich mal kostenlos, ohne Registrierung also völlig anonym die Vollversion von Zeta Producer Desktop CMS!