Ihre professionelle Hundezucht-Homepage jetzt selber erstellen!

Verfasst am 04. Dezember 2017

Eine professionelle und informative Hundezucht-Homepage selber zu erstellen ist nicht schwer: Mit dem Zeta Producer Homepage-Baukasten, wählen Sie sich einfach ein Layout aus, fügen kinderleicht per Drag & Drop Ihre Inhalte ein und laden Ihre neue Website hoch. Jetzt kostenlos den Zeta Producer Homepage-Baukasten herunterladen und direkt ausprobieren!

hundezucht-homepage

Mit der eigenen Hundezucht-Homepage kosten sparen und neue Kunden gewinnen

Die eigene Hundezucht-Homepage hat vielerlei Vorteile:

  • Wenn bisher Ihre Kunden nur durch Weiterempfehlungen zu Ihnen gekommen sind, können sich jetzt mit Ihrem eigenen Internetauftritt auch über überregionale Interessenten freuen.
  • Auf Ihrer Hundezucht-Homepage können Sie jederzeit wichtige Updates machen, zum Beispiel über einen kommenden Wurf.
  • Sie sparen sich lästige Gebühren für Ihre Zeitungsanzeigen. Denn Ihre Informationen teilen Sie bequem über Ihre eigene Website.
  • Mit einer eigenen Hundezüchter-Homepage, auf der Sie sowohl detaillierte Informationen über Ihre Vierbeiner als auch zu Ihnen geben können, stärken sie das Vertrauen Ihrer Kunden zu Ihrer Person.

Mit Zeta Producer zahlen Sie einen einmaligen Preis, für die gesamte Nutzungsdauer Ihrer Homepage. Damit sparen Sie sich nicht nur lästige und hohe Kosten für eine Agentur sondern auch bares Geld, indem Sie nicht wie bei anderen Anbietern monatlich Gebühren für Ihre Website zahlen müssen.

 


Unsere Widgets für Ihre Hundezucht-Homepage

Neben den neuesten HTML-Standards, Suchmaschinen optimierten Websites oder der intuitiven Benutzeroberfläche bietet der Zeta Producer Homepage-Baukasten viele weitere Features. Zum Beispiel unsere vielen nützlichen Widgets, die Sie speziell für Ihre Website als Hundezüchter verwenden können:

Bilderalbum: Mit einem Bilderalbum können Sie Ihre Hunde den Interessenten vorab schon einmal bildlich vorstellen. Vielleicht verliebt sich der ein oder andere direkt beim ersten Blick in einen Ihrer Lieblinge.

FAQ: Bei der Auswahl eines neuen Familienmitglieds, trifft kein Mensch eine leichtsinnige Entscheidung. Mit dem FAQ-Widget können Sie geschickt mögliche Fragen mit den jeweiligen Antworten auf Ihrer Homepage einbinden.

Multimedia: Texte, Bilder und auch Videos lassen sich einfach auf Ihre Homepage integrieren. Um Ihre Website noch dynamischer zu gestalten, haben sie die Möglichkeit sogar ein Hintergrundvideo einzufügen. Ein Hintergrundvideo mit Ihren tollenden Welpen, eignet sich besonders gut im Headerbereich Ihrer Startseite.

Kontaktformular: Binden Sie das Widget Kontaktformular auf Ihrer Website ein und Ihre Interessenten können sich damit direkt bei Ihnen melden.

Anfahrtsskizze: Mit unserem Google Maps Widget sehen Ihre Website-Besucher den Weg, wie sie Ihre Vierbeiner besuchen können. Das Widget zeigt Ihren Kunden auch, ob der Transportweg von ihnen bis zu sich nach Hause für das junge Tier zumutbar wäre.

Natürlich bieten wir noch viele weitere Funktionen in unserem Homepage-Baukasten. Stöbern Sie doch selbst ein wenig herum, der Download ist für Sie kostenlos!

hundezucht-website-erstellen

So gestalten Sie Ihre Hundezucht-Homepage

Viele Menschen entscheiden sich allein ausgehend von dem Erscheinungsbild einer Homepage, ob der Hundezüchter einen seriösen Eindruck vermittelt. Deshalb muss der Internetauftritt professionell und der Zielgruppe gegenüber ansprechend gestaltet sein. Mit den folgenden Tipps & Tricks, wollen wir Ihnen ein paar Ideen für die Inhalte auf Ihrer Hundezucht-Homepage geben:

  • Stellen sie sich vor! Auf einer eigenen Unterseite können Sie Ihre Motivation vorstellen, warum Sie sich mit der Hundezucht beschäftigen. Laden Sie auch ein Bild von ihnen hoch und teilen Sie Ihre Erfahrungen, damit ihre Besucher einschätzen können, wer hinter der Homepage steckt.
  • Bieten Sie ausreichend Informationen über Ihre Rasse auf Ihrer Homepage an. Neben der Herkunft, dem Aussehen oder der Erziehung spielt auch der Charakter des Hundes eine entscheidende Rolle.
  • Um sicher zu gehen, dass es Ihren Hunden auch bei Ihrem neuen Besitzer an nichts fehlt, listen Sie nützliche Links und Zusatzinformationen auf einer Unterseite auf. Für Kaufinteressenten wäre zum Beispiel auch interessant zu erfahren, mit welchen Kosten sie als neuer Hundebesitzer rechnen müssen. Listen Sie mögliche Positionen auf wie Tierarztbesuche, Futter, Hundesteuer, Hundehaftpflichtversicherung usw. Indem Sie Ihre Besucher gleich im Voraus informieren, senken Sie das Risiko, dass Ihr Hund an ein Tierheim abgegeben wird.
  • In einem Gästebuch können Ihre bisherigen Kunden von ihren Erfahrungen mit Ihnen und Ihren Hunden berichten. Indem immer wieder neue Kommentare dazukommen, entwickelt sich eine starke Community, die stets auf Ihrer Seite zusammenkommt.
  • Setzen Sie Ihre Kontaktdaten an den Seitenrand jeder Unterseite. Dadurch müssen Ihre Besucher nicht lange auf Ihrer Homepage suchen, wenn sie sich für eine Kontaktaufnahme entschieden haben.

 

Hundezucht-Homepages erstellt mit Zeta Producer:

Erstellen Sie jetzt Ihre eigene Hundezucht-Homepage ohne Programmierkenntnisse mit Zeta Producer!

Kommentar verfassen