Inhalte für mobile Endgeräte perfektionieren

Verfasst am 07. April 2015

2015-03-Life-of-Pix-free-stock-photos-laptop-desktop-plant-cup-leeroyLaut Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. nutzen täglich über 25 Millionen Deutsche das Internet über mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets. Im Durchschnitt verfügt jeder Deutsche über mehr als zwei internetfähige Endgeräte. Die Nutzung von Smartphones hat sich um 25 % gesteigert, bei Tablets liegt die Steigerung bei 21%.

Höchste Zeit, dass Sie Ihre Website für mobile Endgeräte optimieren. Zusätzlich wird ab dem 21.04.2015 die mobile Darstellung von Websites zum Rankingkriterium für Google. Können Sie für Ihre Website kein responsive Layout (Design, welche sich an die Eigenschaften des genutzten Endgerätes des Besuchers anpasst) auswählen, so sollten Sie die Inhalte so darstellen, dass diese auch auf verkleinerten Bildschirmen wie Tablets oder Smartphones gut lesbar sind.

Um herauszufinden, wie ein User Ihre Inhalte mit einem Samsung Galaxy S5, BlackBerry 8300 oder einem iPhone 6 Plus sieht, gibt es Quirktools. Damit können Sie sich Ihre Website auf verschiedener Bildschirmgrößen von Tablets und Smartphones anzeigen lassen und entsprechend Inhalte anpassen.

Wollen Sie testen, ob die Inhalte Ihrer Website für mobile Endgeräte optimiert sind?
Mit diesem Google-Tool können Sie die Optimierung Ihrer Website prüfen.

Sollte Ihre Website auf mobilen Endgeräten nicht benutzerfreundlich dargestellt werden, können Sie Ihre Website mit den responsive Layouts von Zeta Producer auch ohne Fachkenntnisse selbst erstellen und aktualisieren. Laden Sie Zeta Producer unverbindlich auf Ihren Computer und erstellen Sie Ihre benutzerfreundliche Website noch heute selbst!
Mehr Informationen finden Sie auf der Zeta Producer-Website.