Internetseite erstellen

Verfasst am 15. Juli 2012

Will man eine eigene Internetseite erstellen und dazu eine Webdesign Software nutzen, so sollte man sich bei der Recherche nach geeigneter Software bereits einen Entwurf von der Internetseite erstellen. Man sollte sich über das Design, die einzelnen erwünschten Features wie Gästebuch, Kontaktformular, Bildergalerien und Benutzerverwaltung, sowie die Art der Software machen. Entscheidet man sich für ein CMS, so ist das Erstellen und Ãœberarbeiten von Inhalten innerhalb kurzer Zeit möglich. Bei CMS benötigt man in den meisten Fällen überhaupt keine Programmierkenntnisse, sodass auch Internetlaien mit dem Homepage Programm arbeiten können. Ein CMS ist eine Schnittstelle zwischen Internetseite und Benutzer. Der Benutzer hat die Möglichkeit über Text-Editoren die Inhalte der Website einzupflegen und das CMS erstellt aus dem eingefügten Inhalt dann HTML-Code. Wollen Sie eine Webseite erstellen, um Ihre Dienstleistung und Ihr Produkt einem größeren Personenkreis zugänglich zu machen, so sollten Sie bei der Auswahl eines passenden Homepage Programms unbedingt darauf achten, dass die Internetseite mit suchmaschinenfreundlichen Quellcode erstellt wird. So haben die Suchmaschinen einen besseren Einblick darüber, welche Inhalte Ihre Website behandelt werden und können bei passenden Suchanfragen Ihre Webseite als passendes Suchergebnis ausgeben.

Sind Sie Anfänger was das Erstellen von Websites betrifft?

Dann achten Sie darauf, dass Support beim Homepage Programm inklusive ist. Sollten Fragen, Probleme mit der Homepage Software auftreten, so können Sie sich jederzeit an den Support wenden. Zusätzlich sollten Sie sich erkundigen, über welche Art von Kommunikation der Support genutzt werden kann. Haben Sie lieber persönlichen Kontakt, der möglichst zeitnah Ihre Probleme lösen soll, so sollten Sie sich um ein Homepage Programm umschauen, dass Telefon-Support anbietet. Die am häufigsten angebotene Art von Support ist der über eine Online-Community. Dort hat man die Möglichkeit mit anderen Programm-Anwendern in Kontakt zu treten und sich über Tipps und Tricks zum Webdesign Programm auszutauschen.

Sollten Sie Ihre Website offline erstellen wollen, so ist ein Desktop-CMS eine perfekte Möglichkeit um unabhängig von einer Internetverbindung zu arbeiten. Ein Offline CMS wird auf dem Rechner installiert und ermöglicht so flexibles Arbeiten ohne Verbindung ins Internet.