Intranet CMS

Verfasst am 04. Oktober 2012

Auch ein Intranet will genau so gepflegt werden, wie die eigene Website. Sie haben hier zwar keine Kunden im Sinne von „zahlender Kundschaft“, jedoch sind Ihre Mitarbeiter im Prinzip auch als „Kunden“ oder Nutzer zu sehen. Und auch diese werden Ihre Intranet-Websites gerne besuchen, sofern sie nicht nur die benötigten Informationen finden, sondern wenn diese auch adäquat präsentiert werden. Deshalb sollten Sie auch Ihr Intranet mit einem professionellen, hochwertigen Content Management System (kurz CMS) erstellen.

Oftmals muss es für ein Intranet jedoch nicht ein komplexes System wie beispielsweise Microsoft Office SharePoint sein, und es reicht ein flexibles, einfacheres System aus.

Mit unserem Programm Zeta Producer Desktop CMS können Sie bequem schöne, übersichtliche Intranets erstellen. Beispielsweise, wenn Sie eine sehr dokumentationslastige Website im Intranet aufbauen möchten, so können Sie beispielsweise unsere Dokumentations-Vorlage auswählen als Grundlage hernehmen und darauf aufbauend ein übersichtliches, informatives Intranet auf die Beine stellen.

Natürlich können Sie auch neben dem Intranet ganz „normale“ Internet-Auftritte konzipieren. Zeta Producer ist ein vollwertiges Content Management System, mit dem Sie alle möglichen Arten von hochwertigen professionellen Webauftritten gestalten. Dank dem übersichtlichen Assistenten erstellen Sie in Minutenschnelle neue Websites, die schon ein vorgefülltes Rahmendesign beinhalten. Auch im Hauptfenster sind Ihre Optionen fast grenzenlos und trotzdem komplett übersichtlich. Beispielsweise der Seitenbaum zeigt strukturiert alle Seiten auf, die in Ihrem Internetauftritt (bzw. Intranet-Auftritt) enthalten sind. Auch bei sehr großen Projekten behalten Sie hier somit locker den Ãœberblick.

Wenn es um das Publizieren Ihrer Intranet-Website geht, so können Sie aus einer Fülle von Möglichkeiten auswählen. FTP ist die gebräuchlichste Art des Veröffentlichens, doch auch SFTP oder FTPS sind möglich. Speziell für Intranet-Websites gibt es noch die Publizierungs-Option auf eine SMB-Windows-Netzwerkfreigabe zu veröffentlichen, so dass Sie auch ganz ohne Installieren eines FTP-Servers auskommen. Zusätzlich können Sie noch benutzerdefinierte Befehle hinterlegen, so dass Sie auch exotische Protokolle wie z.B. RSync nutzen können. Normalerweise werden Ihre Intranet-Seiten via HTTP-Protokoll aufgerufen. Das Zeta Producer standardmäßig jedoch rein statische Seiten erstellt, können Sie als „Schmalspur-Lösung“ jedoch sogar komplett auf einen HTTP-Server verzichten und rein über das FILE-Protokoll (SMB, Netzwerkfreigabe, Netzwerklaufwerk, oder ähnliches) auf die Dateien zugreifen.

Sind Sie neugierig geworden? Downloaden Sie unsere kostenlose Vollversion jetzt direkt, ohne Anmeldung und ohne Registrierung!