Erstellen Sie eine eigene Website für Ihre Kirchengemeinde

Verfasst am 28. März 2018

Die Kirchengemeinde ist für viele Menschen ein wichtiger Bestandteil des Lebens. Eine eigene Website für Ihre Gemeinde bietet Ihnen und Ihren Gemeindemitgliedern viele Vorteile. Halten Sie Ihre Gemeinde auf dem neuesten Stand und organisieren Sie Veranstaltungen zu besonderen Anlässen so einfach wie nie. Erweitern Sie Ihre Gemeinde durch neue Mitglieder, die durch Ihre Website auf Sie aufmerksam werden. Mit dem Zeta Producer Homepage-Baukasten erstellen Sie Ihre eigene Gemeinde-Website ganz einfach und ohne Programmierkenntnisse.

Seien Sie auch online ein Teil des Lebens Ihrer Gemeinde. Laden Sie Zeta Producer jetzt herunter und probieren Sie es einfach und ohne Anmeldung aus!

In nur 3 Schritten zur eigenen Website

  1. Design auswählen: Zeta Producer bietet viele vorgefertigte Designs, die Sie anpassen können wie es Ihnen gefällt. Wählen Sie das Layout, das Ihnen am besten gefällt. Ein responsives Design lässt Ihre Website auch auf Tablets und Smartphones toll aussehen.
  2. Inhalte einfügen: Füllen Sie Ihre Website mit Leben. Texte, Bilder und Videos lassen sich durch einen Klick auf die Plus-Symbole hinzufügen. Ordnen Sie die Inhalte nach Ihren Vorstellungen an und fügen Sie Widgets mit zusätzlichen Features hinzu.
  3. Website veröffentlichen: Haben Sie alles eingerichtet, dann ist Ihre Website bereit zum Veröffentlichen. Zeta Producer ist mit allen Webservern kompatibel. Wenn Sie bei diesem Schritt Hilfe benötigen, werfen Sie einen Blick in unser Handbuch oder besuchen Sie das Support-Forum.

Starke Features für Ihre Homepage

  • Bilderalbum: Präsentieren Sie Ihre Kirchengemeinde und halten Sie Veranstaltungen und Feiertage fest. Stellen Sie Bilder als klassische Galerie, als automatische Dia-Show oder mit dem Carousel-Widget als schicken Filmstreifen dar.
  • Google Maps Widget: Mit diesem Widget erstellen Sie eine Anfahrtsskizze für Ihre Gemeinde. Markieren Sie Ihre Adresse oder zeigen Sie den Ort kommender Veranstaltungen. Tragen Sie einfach Ihre Daten ein und das Widget erstellt die Karte automatisch.
  • Videos: Zeigen Sie Aufnahmen Ihrer Kirche, Feiertagen und Festlichkeiten. Sogar ein Livestream des Gottesdiensts ist möglich wenn Sie Ihren Youtube-Kanal in die Website einbinden.
  • FAQ: Beantworten Sie häufig gestellte Fragen für Gemeindemitglieder und Interessierte. Nutzen Sie das FAQ-Widget oder das Widget „Artikelliste“ um eine Themenübersicht zu erstellen.
  • Kontaktformular: Mit einer eigenen Website sind Sie erreichbar. Nutzen Sie das Formular-Widget und geben Sie Besuchern die Möglichkeit zur schnellen Kontaktaufnahme. So haben Sie immer ein offenes Ohr für Fragen, Vorschläge und Wünsche.
  • Beginnen Sie jetzt mit Ihrer neuen Website für Ihre Kirchengemeinde mit Zeta Producer!

4 Tipps für die Website Ihrer Kirchengemeinde

Stellen Sie Ihre Kirchengemeinde vor. Zeigen Sie welche Veranstaltungen es gibt und geben Sie Besuchern die Möglichkeit sich zu engagieren. Ehren Sie besonders engagierte Gemeindemitglieder auf Ihrer Seite. Präsentieren Sie vergangene Projekte und Veranstaltungen, damit Besucher sehen was Ihre Gemeinde besonders macht.

Bieten Sie auf Ihrer Website alle wichtigen Informationen und Termine an. Machen Sie Uhrzeiten für Gottesdienste, kommende Feiertage und sonstige Veranstaltungen auf einen Blick erkennbar. Bieten Sie auch hier Kontaktmöglichkeiten für Hilfesuchende oder ehrenamtliche Arbeiter an. So sind die Besucher Ihrer Website immer auf Laufenden und wissen was sich in der Gemeinde tut.

Falls sich Ihre Gemeinde als gemeinnütziger Verein engagiert, ist Ihre Website ebenfalls ein Weg etwas Gutes zu tun. Informieren Sie Besucher über aktuelle wohltätige Projekte und tragen Sie Kontodaten zum Spenden auf der Website ein. Berichten Sie über den Verlauf von vergangenen Hilfsprojekten und bedanken Sie sich bei den Spendern.

Knüpfen Sie neue Verbindungen in Ihrer Kirchengemeinde. Erstellen Sie einen Newsletter, in dem Sie regelmäßig die neuesten Informationen mitteilen. Regen Sie Gemeindemitglieder zum Austausch an und bieten Sie Möglichkeiten sich zu beteiligen.

Fazit

Bringen Sie jetzt Ihre Kirchengemeinde online mit einer eigenen Website. Erstellen Sie Ihre Homepage mit Zeta Producer. Sie brauchen keine teure Agentur beauftragen. Nehmen Sie den Bau Ihrer Website selbst in die Hand und seien Sie auf niemanden angewiesen. Verwalten Sie Ihren Onlineauftritt selbstständig und setzen Sie Ideen ohne fremde Hilfe um.

Laden Sie jetzt Zeta Producer herunter und legen Sie los!

 

Kommentar verfassen