CMS Funktionen

Verfasst am 19. August 2012

Ein CMS, also ein Content Management System, also ein Programm zum Verwalten (erstellen, ändern, löschen) von Inhalten für Websites, meistens im Internet oder Intranet, hat normalerweise viele nützliche Funktionen. Im folgenden stelle ich Ihnen anhand eines konkreten Beispiels, nämlich dem Desktop Content Management System Zeta Producer, die Funktionen von modernen CMS-Systemen vor.

Was bietet das Desktop CMS Zeta Producer so alles?

  • Moderne Benutzeroberfläche. Seit Version 11 ist es so wahnsinnig einfach und intuitiv geworden, Inhalte zu erstellen und zu veröffentlichen.
  • Separation von Design und Inhalt. Ein Standard-Feature. Bedeutet, dass Sie jederzeit auf ein anderes Optisches Erscheinungsbild wechseln können und die Inhalte passen sich in ihrer Darstellung an.
  • Benutzerverwaltung. Vergeben Sie Benutzerrechte und teilen Sie Benutzern bestimmte Rollen zu, so dass nur autorisierte Anwender Inhalte auch bearbeiten können.
  • Suchmaschinenoptimiert. Die erstellten Websites sind automatisch so gebaut, dass sie von Google und Bing gut gefunden werden. Sie brauchen sich also „nur“ noch um fantastische, einzigartige und informative Inhalte kümmern. 😉
  • Frei definierbare Seitenstruktur/-Hierarchie und Ordner-/Dateinamen. Organisieren Sie Ihre Website so wie Sie es benötigen, komplett flexibel und quasi ohne Restriktionen.
  • Staging. Änderungen werden nicht unmittelbar online angezeigt, sondern erst dann, wenn Sie es möchten. Sie können also in aller Ruhe kleinere und größere Änderungen machen und erst dann online schalten, wenn alles fertig ist.
  • Zeitgesteuerte Veröffentlichung. Seiten und Inhalte können anhand eines Gültigkeitsdatums sichtbar und unsichtbar geschaltet werden. Sehr gut geeignet für zeitbegrenzte Aktionen und das Vorab-Bereitstellen von Inhalten.
  • Integrierter Layout-Editor. Super-einfacher, sehr mächtiger Editor für das Design und Layout Ihrer Website. Kinderleicht und intuitiv könne Farben, Bilder, Logos, Schriftarten, Abstände, usw. von Ihnen geändert werden, ohne das etwas schief gehen kann.
  • Formular-Baukasten. HTML-Formulare zu erstellen kann schwierig sein. Oder einfach. Mit dem eingebauten Formular-Editor können Sie beliebig aufwändige Formulare, auch über mehrere Stufen hinweg, aufbauen. Das Ergebnis kommt per E-Mail bei Ihnen an.
  • Integration von Social Media. Lassen Sie ausgewählte Seiten in einem oder mehreren RSS-Feeds automatisch Inhalte veröffentlichen. Stellen Sie YouTube- und Vimeo-Videos auf Ihre Website online, integrieren Sie Facebook- und Disqus-Kommentare auf einer oder mehreren Seiten, stellen Sie Twitter-Nachrichten live dar.
  • Linkprüfung. Prüfen Sie integriert automatisch auf ungültige Hyperlinks in Ihrer Website und ändern Sie die gefundenen Fehler.
  • Fantastischer Support. Ein Produkt umfasst mehr als die bloße Software; Es gehört z.B. auch ein sympathischer, professioneller und partnerschaftlicher Support dazu und ein ausführliches, gut lesbares Handbuch.

Probieren Sie doch gleich selbst mal aus, was ein modernes CMS so alles an Funktionalität zu bieten hat und downloaden Sie kostenlos und unverbindlich unser CMS, ganz ohne Anmeldung!