CMS Template

Verfasst am 24. April 2013

Unter dem Begriff Templates versteht man nichts anderes als Schablonen beziehungsweise Vorlagen. Diese müssen von dem Benutzer mit Inhalt gefüllt werden, um einen Gesamtnutzen zu erlangen. Templates sind wie Gerüste zu verstehen, welche das äußere Gestaltungsfenster einer Website vorgeben, aber nach Innen hin im CMS beliebig abgewandelt und modifiziert werden können.

templates cms Zeta Producer

Diese Designvorlagen ermöglichen dem Benutzer eine erhebliche Reduzierung des Zeitaufwandes bei der Erstellung einer Website. Durch das bereits vorhanden Templates muss sich der Webmaster nicht mehr um den groben Aufbau der Website kümmern, sondern kann sich gleich mit den Feinheiten, welche letztendlich entscheidend das Auftreten der Website beeinflussen, befassen. Zudem kann der Webmaster davon ausgehen, dass sich im „Grundgerüst“ durch das Benutzen von vorgegebenen Templates im CMS keine eigenen Progammierfehler eingeschlichen haben.

Das Zeta Producer CMS bietet aktuell bis zu 44 verschiedene Templates an. Nach der Wahl des passenden Templates kann der User auf zwei verschiedenen Ebenen die Feinheiten nach den eigenen Wünschen anpassen. Auf der ersten Ebene bietet der Zeta Producer die Wahl zwischen verschiedenen Farbschemata, welche passend zur Corporate Identity des eigenen Unternehmens gewählt werden können. Nach der Wahl eines groben Farbschemata können der Hintergrund, Menüleisten sowie Überschriften, Texte und Hyperlinks in ihrer farblichen Gestaltung abgeändert werden. Der Benutzer kann nun ebenfalls das eigene Logo sowie eine eigene Kopfgrafik einfügen und prüfen, ob diese zu dem ausgewählten Farbschema passen.

CMS-Template bearbeiten

Falls der Benutzer noch tiefer in die Designgestaltung der eigenen Website eintauchen möchte, kann er auf die zweite Ebene der Gestaltung vordringen. Dort können nun alle Einzelheiten abgeändert werden. So können beispielsweise einzelne Bereiche durch Änderung der Überschriftenfarbe und Schriftart hervorgehoben werden. Das Logo sowie die Hintergrundgrafik können in ihrer Ausrichtung, Breite und Höhe sowie Hintergrundfarbe bearbeitet werden. Eine Modifizierung bezüglich der Schriftgröße, –farbe und vielen anderen Eigenschaften bei Navigationspfaden, Inhaltsbereichen und Überschriften kann unabhängig voneinander vorgenommen werden. Durch dieses Menü werden selbst höchste Ansprüche bezüglich der Variation der Website erfüllt. Dank des Content Management Systems muss sich der Benutzer jedoch nicht auf der Ebene der Cascading Style Sheets bewegen um diese Änderungen vornehmen zu müssen, sondern kann diese komfortabel über die Benutzerfläche mittels einfachen Mausklicks steuern.

Durch die große Zahl an Templates und deren vielfältige Anpassungsmöglichkeiten ist eine maximale Variationsbreite in der Webseitenerstellung gegeben. Haben wir Sie neugierig gemacht und wollen Sie sich nun die CMS Templates des Zeta Producers genauer anschauen, laden Sie sich doch den Zeta Producer kostenlos herunter oder betrachten sie die Template-Galerie auf unserer Website.