Contentmanagementsystem

Verfasst am 23. April 2013

Contentmanagementsysteme bilden die Überbrückung zwischen dem Benutzer, welcher einen Inhalt online stellen will und der Umsetzung des Webdesigns und Seitenaufbaus. CMS bieten dem Benutzer eine einfache Erstellung von Webseiten an, ohne dass dieser sich um deren Programmierung kümmern muss.

Ein Punkt, welcher oft bei der Eigenerstellung einer Webpräsenz unterschätzt wird, ist das einheitliche Erscheinungsbild der Website. Contentmanagementsysteme garantieren die Homogenität der einzelnen selbst erstellten Unterseiten. Bilder-Galerien, Videos und Blogs gliedern sich nahtlos in das Erscheinungsbild mit ein. Ändern sie zum Beispiel das Logo und die Seitenränder, so übernimmt das Contentmanagementsystem diese Änderungen sofort für alle anderen Unterseiten, ohne dass dies zusätzlich eingestellt werden muss.

Contentmanagementsystem professionell

Zur Erstellung der Inhalte sind keinerlei Programmierkenntnisse notwendig.

Contentmanagementsysteme können daher von jedermann, unabhängig von deren Kenntnisstand, bedient werden. So können im Unternehmen personelle Ressourcen gespart werden, da die Erstellung und Pflege der Website an beliebige Mitarbeiter abgegeben werden kann. Selbst bei einer Delegation der Betreuung der Website kann jedoch der Vorgesetze noch mit eingreifen, da in der Regel im Vergleich zur Homepageerstellung „per Hand“ bei einem Contentmanagementsystem verschiedene Benutzer gleichzeitig an einer Homepage arbeiten können. Ein weiterer Vorteil ist die Rechtevergabe für verschiedene Redakteure. So können Zuständigkeitsbereiche abgegrenzt werden und damit Aufgaben klarer definiert werden. Das ermöglicht es, dass beispielsweise bestimmte Abteilungen oder zuständige Mitarbeiter die zu Ihrem Gebiet gehörigen Websitebereiche ständig aktualisieren zu können und so eine hohe Kompetenzdichte entsteht. Dies ist nur mittels eines Contentmanagementsystems möglich.

Wenn Ihre mit dem Zeta Producer Contentmanagementsystem erstellte Homepage gut bei Ihren Kunden ankommt und immer weiter wächst, wollem sie Ihre Homepage eventuell auch zur Verkaufsfläche machen und einen Online-Shop einbinden. Ist dies der Fall, müssen sie nur auf die Shopmodul-Version des Zeta Producers upgraden und erhalten eine professionelle und einfache Möglichkeit mit welcher Ihre Kunden auch online einkaufen können. Auch hier ist die Erstellung und Wartung der Shops so einfach wie die restliche Homepageerstellung mit dem Contentmanagementsystem.

Insbesondere können mit einem Contentmanagementsystem auch Kosten gespart werden, da bei Zeta Producer keine monatlichen Pauschalen zur Nutzung der Software fällig werden, wie bei vielen anderen Anbietern, sondern nur einmalig eine Lizenz erworben werden muss. Zudem fallen zur Wartung und Aktualisierung der Homepage keinerlei Kosten an, so wie dies bei Webmaster-Agenturen der Fall ist. Dort muss meist für jede Aktualisierung der Website gesondert gezahlt werden. Im Zeta Producer CMS sind zudem alle Updates kostenlos. Laden Sie noch heute die kostenlose Privatnutzer-Version herunter und entdecken Sie die einfache Bedienbarkeit des Zeta Producers!