Prezi

Verfasst am 30. September 2013

Alternative zu PowerPoint und Keynote

Eine Präsentation halten, das ist für viele sicherlich nichts Ungewöhnliches. Ob in der Arbeit oder im Privatleben, Präsentationen visualisieren Ihre Gedanken und bieten den Zuhörern Abwechslung.

Für viele stellt sich zu Beginn noch nicht mal die Frage, welche Anwendung Sie für Ihre Präsentation nutzen sollen. „PowerPoint nutze ich schon immer“ oder „Jeder Vortrag wird mit PowerPoint erstellt“, das sind oft die Phrasen, die die meisten Nutzer von sich geben, warum auch Sie PowerPoint einsetzen. Fairerweise muss man sagen, dass es eine kleine Gruppe gibt, die noch eine andere Anwendung zum Präsentieren kennen. Meist kommen sie aus dem Apple-Lager und kennen daher Apples Antwort auf PowerPoint, Keynote. Sind diese beiden Anwendungen genannt, wird es für die Meisten recht schwer, eine weitere Anwendung aufzuzählen.

Prezi kennenlernen

Das Problem bei Programmen wie PowerPoint oder Keynote ist oftmals, dass ihre Anwender nicht aus der starren Folienstruktur, welche den Programmen zugrunde liegt, ausbrechen. Sicher haben auch sie schon Vorträge gehört, bei denen lediglich die Stichpunkte, in liebloser Form und ohne Kreativität, vorgelesen wurden und man sich innerlich wünschte, dass dies, hoffentlich, bald sein zeitiges Ende finden würde.

Dies ändern? Genau das ist mit Prezi möglich! Prezi kennt keine räumlichen Grenzen, starre Vorlagen, Folien oder langweilige Aufzählungen. Es ist egal, welches Betriebssystem Sie verwenden, da Prezi auf Flash basiert.

Wie kann ich Prezi nutzen?

Sie müssen sich lediglich ein Konto auf Prezi.com einrichten. Dieses Konto ist kostenlos, solange Sie es akzeptieren, dass Präsentationen öffentlich für alle einsehbar sind. Sollte Prezi in Unternehmen eingesetzt werden, so sollte man sich Gedanken machen, in eine Lizenz zu investieren.

Nach erfolgreichem Einrichten des Kontos, können Sie mit Ihrer Präsentation beginnen. Zu Beginn ist es empfehlenswert, ein Einführungsvideo von Prezi anzuschauen, da es für neue Nutzer ungewöhnlich ist, solche Freiheiten in einem Präsentationsmedium zu haben und oftmals, Funktionen übersehen. Sobald die Präsentation erstellt wurde, kann man sie ganz bequem per Link teilen und somit, einer breiteren Masse oder vereinzelten Personen, zugänglich machen.

Wurde nun auch dein Interesse geweckt, eine Präsentation der anderen Art zu erstellen, dann bietet dieses Video den idealen Einstieg.

Was ist Prezi? Beispiel Anhand einer Prezi Präsentation über Zeta Producer
Was ist Prezi?