So erstellen Sie eine Website für Ihren Verlag

Verfasst am 08. Februar 2018

Eine eigene Homepage ist die beste Möglichkeit Ihren Verlag zu präsentieren. Steigern Sie Ihre Bekanntheit, halten Sie Fans über neue Veröffentlichungen auf dem Laufenden und verkaufen Sie Bücher direkt über die Webseite. Mit dem Zeta Producer Homepage-Baukasten erstellen Sie eine Webseite ganz einfach, auch ohne Programmierkenntnisse.

Leser informieren sich hauptsächlich online über neue Bücher (und kaufen sie auch dort). Eine gute Verlags-Homepage macht Sie konkurrenzfähig und sichert Ihrem Verlag die gewünschte Aufmerksamkeit. Laden Sie jetzt Zeta Producer herunter und legen Sie los!

Verlag Website erstellen

In 3 Schritten zur Webseite

  1. Zeta Producer bietet viele vorgefertigte Layouts. Wählen Sie das Design, das am besten zu Ihrem Unternehmen passt. Passen Sie die Vorlage anschließend nach Ihren Vorlieben per Drag & Drop an. Mit einer personalisierten Webseite heben Sie sich von anderen Verlagen ab.
  2. Füllen Sie Ihre Homepage mit Inhalten: Texte, Bilder und Videos machen ihre Webseite lebendig und interessant für Besucher. Untermalen Sie Ihre Arbeit mit den 4000 vorhandenen lizenzfreien Bilder im Homepage-Baukasten.
  3. Fügen Sie weitere Features wie einen Blog, einen Eventkalender oder einen Shop hinzu. Verknüpfen Sie Ihre Social Media Plattformen. Anschließend ist Ihre Verlags-Homepage bereit zum Veröffentlichen!

Die 9 besten Website-Features für Verlage

  • Bildergalerie: Zeigen Sie mit ansprechenden Bildern, wofür Ihr Verlag steht. Enthüllen Sie Ihre neuesten Bücher oder präsentieren Sie altbekannte Hits. Wählen Sie zwischen klassischer Bilder-Galerie, selbstablaufender Dia-Show oder dem schicken Carousel-Widget, das Ihre Bilder in Form eines Filmstreifens darstellt.
  • Blog: Pflegen Sie die Beziehung zu Ihren Kunden, indem Sie sie an Ihrem Alltag teilhaben lassen. Berichten Sie in Ihrem Blog beispielsweise über neue Autoren, Bücher und Buchcover, die sich gerade in Arbeit befinden. Kündigen Sie neue Ausschreibungen mit einem detailreichen Blogpost an. Das Blog-Widget in Zeta Producer hilft Ihnen, den Blog übersichtlich zu gestalten und Kommentare zu verwalten.
  • Eventkalender: Erzeugen Sie Vorfreude bei Ihren Besuchern mit einem Eventkalender. Tragen Sie Erscheinungsdaten, Einsendeschlüsse von Ausschreibungen und Termine für Events wie Autorenlesungen oder Buchmessen, an denen Ihr Verlag teilnimmt, ein.
  • SEO-Tools: Zeta Producer hilft Suchmaschinen, Ihre Seite leichter zu finden. Nutzen Sie die automatischen SEO-Funktionen und Einstellungen, damit Ihre Seite bei Google, Bing und co. weiter oben erscheint.
  • Newsletter: Senden Sie Ihren Kunden einen Newsletter, der über Neuigkeiten im Verlag und Themen rund um Ihr Verlagsprofil informiert. Das Wichtigste: Je interessanter der Inhalt, desto mehr Leser. Ähnlich wie beim Blog zählt hier Ihre Kreativität.
  • Videos: Verbinden Sie Ihre Kanäle bei Vimeo und Youtube per Widget mit Ihrer Webseite und fügen Sie Ihre Videos ein.
  • Kontaktformular: Nutzen Sie dieses Widget und geben Sie Besuchern die Möglichkeit Sie bei Fragen oder Anregungen direkt über die Webseite zu kontaktieren.
  • Social Media: Verbinden Sie Ihre Social Media Kanäle mit Ihrer Webseite. Mit dem Social-Media-Widget fügen Sie Buttons für Facebook, Twitter und Co. hinzu.
  • Shop: Die Shop-Funktion von Zeta Producer erstellt für Sie einen eigenen Verlags-Shop. Dieser besitzt eine Warenkorb-Funktion mit definierbarer Mengeneinheit pro Artikel. Sie legen die Versandkosten fest und wählen die verschiedenen Zahlungswege (Vorkasse, Nachnahme, Paypal und Rechnung) aus. Sehen Sie sich die Funktionalität in unserem Demo-Shop an.
  • Bauen Sie jetzt Ihre Webseite mit Zeta Producer!

Verlag Website erstellen

Unsere Tipps für gelungene Verlags-Homepages

Wichtig für potenzielle Kunden und Autoren ist, dass Ihre Webseite Ihren Verlag gut widerspiegelt. Beschreiben Sie womit sich Ihr Verlag befasst. Erklären Sie welche Genres und Arten von Büchern (Kurzgeschichten, Novellen oder Romane) Sie verlegen und welche Formate Sie anbieten (Print, Ebook oder Hörbuch). Stellen Sie das Team hinter dem Verlag vor um die Webseite persönlicher zu gestalten.

Zeigen Sie was Ihr Verlag zu bieten hat

Bieten Sie auf einer Unterseite einen Überblick über Ihr Verlagsprogramm. Achten Sie darauf, die Artikel sinnvoll anzuordnen: Ordnen Sie die Bücher nach Genre, nach Veröffentlichungsdatum oder alphabetisch. Beschreiben Sie die einzelnen Artikel ausführlich mit Klappentext, Preis, ISBN-Nummer und Links zu Händlern wie Amazon, Thalia oder Osiander. Präsentieren Sie Buchcover in einer Bildergalerie oder als Dia-Show. Stellen Sie Verlagsprospekte mit geplanten Veröffentlichungen als PDF-Download zur Verfügung.

Geben Sie Autoren alle wichtigen Infos

Stellen Sie für Autoren klar, was bei einer Ausschreibung wichtig ist. Erklären Sie so genau wie möglich was Sie wollen oder nicht wollen. Setzen Sie Deadlines und übertragen Sie diese in den Eventkalender. Verfassen Sie eine Beschreibung für das Thema der Ausschreibung um Autoren ein Gefühl für Ihre Vorstellungen zu geben. Erstellen Sie eine Exposé-Checkliste für Autoren und bieten Sie die Liste als PDF-Download an. Klären Sie auf, ob Ihr Verlag derzeit Manuskripte abseits der Ausschreibungen annimmt und welche Anforderungen diese erfüllen müssen.

Smarte Planung für Events

Kündigen Sie Autorenlesungen an und tragen Sie diese in den Kalender Ihrer Webseite ein. Beschreiben Sie die Veranstaltung: Ort, Zeit, Dauer und einen Überblick über das Programm. Geben Sie zusätzliche Details an, wie die Zahl der Plätze und eventuelle Bewirtung. Laden Sie Fotos von vergangenen Events hoch, um Besuchern einen Eindruck zu verschaffen.

Tragen Sie auch Termine von Messen auf denen Ihr Verlag vor Ort ist in Ihren Eventkalender ein. Listen Sie das Datum und den Veranstaltungsort auf. Fügen Sie Links zur Webseite des Events ein, damit Besucher Tickets kaufen. Kündigen Sie vor der Messe an, welche Artikel an Ihrem Stand erhältlich sind und welche Zahlungsarten Sie anbieten (Bar, EC- oder Kreditkarte). Fügen Sie Bilder von vergangenen Messen hinzu.

Bereit für die Presse

Erstellen Sie eine Unterseite mit Informationen für Buch-Blogger und Journalisten. Erklären Sie die Bestellung von  Rezensionsexemplaren und welche zeitlichen und inhaltlichen Standards für Rezensionen bestehen. Bieten Sie zu Ihren Artikeln Pressemappen mit Leseproben und Informationen zu Werk und Autor als PDF-Download an. Vermerken Sie, ob Ihre Autoren für Interviews zur Verfügung stehen. Verlinken Sie vorhandene Rezensionen auf Ihrer Webseite und bitten Sie Rezensenten darum, Ihre Verlags-Webseite ebenfalls bei sich zu verlinken.

Auf der Unterseite mit dem Titel „Kontakt“ listen Sie alle Möglichkeiten in Kontakt zu treten auf. Neben E-Mail und Telefon ist es möglich hier Social Media Kanäle und ein Kontaktformular zu integrieren.

Verlag Website erstellen

Fazit

Mit der Zeta Producer Homepage für Ihren Verlag sparen Sie die Kosten einer Website-Agentur und behalten die volle Kontrolle über Ihre Webseite. Bearbeiten Sie Inhalte jederzeit selbstständig, erklären Sie Ihre Ideen nicht lange: Sie sind auf niemanden angewiesen. Gehen Sie auf Kunden zielgerichtet ein und lernen Sie das Business im Internet kennen.

Verlags-Webseiten erstellt mit Zeta Producer

 

Beginnen Sie jetzt Ihre neue Homepage mit Zeta Producer!

Finden Sie weitere Inspirationen und Anwendungsmöglichkeiten für Ihren Zeta Producer!