Was ist ein Clan?

Verfasst am 05. Januar 2018

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.

Der Begriff Clan kommt aus dem Englischen. Clan heißt auf Deutsch „Klan“ oder „Familie“. Ein Clan ist eine Gruppe von Menschen, die sich im Internet trifft, um gemeinsam Computer-Spiele zu spielen. Ein Clan ist also wie ein Sport-Verein im Internet.

Die Mitglieder von einem Clan spielen Spiele im Internet. Spiele wie zum Beispiel Battlefield oder CS:GO. Diese Spiele spielen die Mitglieder gemeinsam mit dem Clan, also mit den anderen Mitgliedern. In den Spielen kann der Clan auch gegen andere Clans antreten.

Wie in einem richtigen Sport-Verein, üben die Mitglieder regelmäßig. Dafür treffen sich die Mitglieder zu einer bestimmten Uhrzeit in ihrem Spiel. Meistens sprechen die Mitglieder während dem Spielen über ein Programm miteinander. So können sie ihre Spiel-Strategien absprechen.

Webseiten für Clans

Ein Clan kann über hundert Mitglieder haben. Ein Clan findet neue Mitglieder meistens über eine eigene Webseite. Diese wird Clanpage genannt. Auf der Clanpage stellt sich der Clan vor. Zum Beispiel welche Spiele der Clan spielt. Auf der Clanpage finden Webseiten-Besucher auch Informationen, wie sie sich bei dem Clan bewerben können.

Hier sind ein paar Beispiele von Clanpages, die mit dem Zeta Producer Webseiten-Baukasten erstellt sind:

Wenn ein Clan viele Spiele gewinnt, werden Unternehmen auf den Clan aufmerksam. Pro-Clans, also professionelle Clans, bekommen von verschiedenen Unternehmen Geld.

>>>Mit Zeta Producer Ihre eigene Webseite erstellen!<<<


Erfahren Sie mehr über Clans in unseren Quellen

Ähnliche Begriffe

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.

Kommentar verfassen