Pop-under

Verfasst am 08. Dezember 2016

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.

Ein Pop-under ist ein Inhalt, der im Internet hinter der Seite auftaucht, die Sie besuchen. Diesen Inhalt sehen Sie meistens erst nach dem Schließen von Ihrem Browser. Der Browser ist das Programm, mit dem Sie das Internet öffnen.

>>>>> Erstellen Sie hier Ihre Website, ganz ohne Programmierkenntnisse! <<<<<

Meistens handelt es sich bei Pop-unders um Werbung.

Das Pop-under hat große Ähnlichkeit mit dem Pop-up. Mit dem Unterschied, dass das Pop-up vor der Seite erscheint und das Pop-under dahinter. Das Pop-under ist bei Webseiten-Besuchern akzeptierter, da es das aktuelle Vorhaben von dem Nutzer nicht stört.

Erfahren Sie mehr über Pop-unders in unseren Quellen

Ähnliche Begriffe

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.