Was ist &nbsp?

Verfasst am 10. Januar 2018

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.

&nbsp ist ein HTML-Code und steht für „no-break space“. Auf Deutsch bedeutet das „geschütztes Leerzeichen“. Mit dem HTML-Code bauen Sie sich Webseiten auf.

Das geschützte Leerzeichen sehen Sie auf einer Webseite wie ein normales Leerzeichen. Also als eine einfache Lücke zwischen zwei Wörtern.

Das geschützte Leerzeichen verhindert, dass an dieser Stelle der Text eine neue Zeile anfängt. Das geschützte Leerzeichen verhindert also einen automatischen Zeilenumbruch. Sie verwenden ein geschütztes Leerzeichen, wenn Sie zum Beispiel eine Folge von Wörtern nicht durch eine neue Zeile trennen wollen.

Ein Beispiel dafür ist die Anrede. Wenn Sie nicht möchten, dass die Anrede zum Beispiel „Dr.“ von dem Namen „Müller“ durch einen neuen Zeilenanfang getrennt wird, verwenden Sie das geschützte Leerzeichen. Mit dem geschützten Leerzeichen verbessern Sie also die Lesbarkeit von Ihrem Text.

So verwenden Sie &nbsp

Sie wollen zum Beispiel auf Ihrer Webseite zwischen der Angabe „24“ und „mm“ ein geschütztes Leerzeichen einfügen. Dafür gehen Sie auf die Seite mit dem HTML-Code von Ihrer Webseite. Dort finden Sie die Angabe so vor:

<p> 24 mm </p>

Zwischen „24“ und „mm“ ist nur ein einfaches Leerzeichen. Um daraus ein geschütztes Leerzeichen zu machen, damit „24 mm“ immer in einer Zeile zusammen stehen, fügen Sie &nbsp ein:

<p> 24&nbsp;mm </p>

>>> Mit der Software von Zeta Producer lassen sich schöne Websites mit trendigen Designs erstellen! <<<


Erfahren Sie mehr über &nbsp in unseren Quellen

Ähnliche Begriffe

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.

Kommentar verfassen