Port

Verfasst am 07. November 2017

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.

Port ist ein Begriff aus dem Englischen. Port heißt auf Deutsch Anschluss oder Durchlass. Über einen Port gelangen Informationen von Ihrem Computer ins Internet oder vom Internet wieder an Ihren Computer zurück.

Beispiel

Wenn Sie mit Ihrem Computer ins Internet gehen, kommt es vor, dass Sie mehrere Webseiten offen haben. Die Webseiten bieten unterschiedliche Anwendungen oder Programme an. Zum Beispiel können Sie auf einer Webseite Nachrichten empfangen und auf der anderen Dateien herunterladen.

Alle Webseiten kommunizieren mit dem Internet, um Ihnen die Inhalte anzeigen zu können. Sie bekommen also von dem Internet verschiedene Daten an Ihren Computer gesendet. Durch die Ports weiß der Computer, welche Daten zu welcher Anwendung, also Webseite gehört.

Denn jeder Port hat eine andere Nummer. Die Daten, die vom Internet bei Ihrem Computer ankommen, enthalten also alle eine Portnummer. Es gibt Portnummern im Bereich von 0 bis 65535. Ein Port ist also wie ein Adresszusatz, um herauszufinden an welche Anwendung die Daten gesendet werden sollen. So werden zum Beispiel die Daten von Ihrer Nachricht nicht mit dem Inhalt der anderen Webseite vermischt.

 


Portnummern

  • Port 1 bis 1023: Diese Ports sind für bestimmte Funktionen bereits reserviert. So wird der Port 80 für Anfragen für Webseiten verwendet. Zum Beispiel wenn Sie die Webseite von Google erreichen wollen, senden Sie Ihre Anfrage über den Port 80. Der Port 25 hingegen wird für das Versenden von Nachrichten verwendet.
  • Port 1024 bis 49151: Diese Ports sind für spezielle Dienste registriert. Um sich eine Portnummer registrieren zu können, muss man bei der Organisation IANA anfragen. Diese sorgt dafür, dass nicht mehrere Anwendungen die gleiche Portnummer haben.
  • Port 49152 bis 65535: Diese Ports kann jeder verwenden. Das heißt, dass diese Ports keiner Anwendung fest zugeschrieben sind.

 


Erfahren Sie mehr über Ports in unseren Quellen

Ähnliche Begriffe

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.

Kommentar verfassen