Pagerank

Verfasst am 27. Dezember 2017

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.

Pagerank ist ein Begriff aus dem Englischen. Pagerank heißt auf Deutsch „Seiten-Rang“. Pagerank ist ein Verfahren, um Webseiten zu bewerten. Das Verfahren wurde von der Such-Maschine Google entwickelt. Der Pagerank zählt alle Webseiten, die auf eine andere Webseite verweisen (verlinken). Das heißt der Pagerank gibt an, wie wichtig eine Webseite ist.

Je mehr Webseiten B auf eine Webseite A verlinken, desto höher ist der Pagerank von Webseite A. Aber auch die Qualität der Webseiten B die auf Webseite A verweisen ist wichtig für den Pagerank. Der Pagerank bewertet Webseiten mit einer Zahl von 0 bis 10. Die Zahl 0 bedeutet, keine oder nur wenige Webseiten verlinken auf Webseite A.

Such-Maschinen wie Google achten auf den Pagerank einer Webseite. Auch mit dem Pagerank bestimmen Such-Maschinen die Reihenfolge der Webseiten auf den Such-Ergebnis-Listen. Je höher der Pagerank einer Webseite ist, desto höher setzen Such-Maschinen die Webseite auf Such-Ergebnis-Listen. Dadurch bekommt die Webseite mehr Aufmerksamkeit von den Internet-Nutzern.

Die Bedeutung vom Pagerank sinkt immer weiter. Such-Maschinen verwenden inzwischen andere Verfahren um heraus zu finden, wie wichtig eine Webseite ist.

>>>Mit Zeta Producer erstellen Sie Ihre eigene Webseite!<<<


Erfahren Sie mehr über Pagerank in unseren Quellen

Ähnliche Begriffe

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.