Was ist ein Provider?

Verfasst am 22. Februar 2018

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.

Provider ist ein Begriff aus dem Englischen. Provider heißt auf Deutsch „Anbieter“. Ein Provider ist ein Unternehmen, das einem Nutzer Internet-Leistungen anbietet. Die Provider unterscheiden sich durch ihre Leistungen. Zum Beispiel:

  • Internet Provider: Der Provider gibt den Nutzern einen Zugang zum Internet. Durch den Internet-Zugang können die Nutzer mit ihrem Gerät in das Internet gehen. Ein Internet Provider ist zum Beispiel T-Online.
  • Hosting Provider: Ein Hosting Provider bietet den Nutzern einen Computer, auf dem sie ihre Webseiten speichern können. Dadurch können die Webseiten im Internet von anderen Nutzern aufgerufen werden. Ein Hosting Provider ist zum Beispiel goneo.
  • E-Mail Provider: Eine E-Mail ist eine Nachricht die Sie über das Internet versenden. Ein E-Mail Provider ist ein Unternehmen, bei dem Nutzer ein E-Mail-Konto erstellen können. Über dieses E-Mail-Konto versenden die Nutzer ihre E-Mails. Ein E-Mail Provider ist zum Beispiel Gmail.
  • Mobilfunk Provider: Über einen Mobilfunk Provider können Nutzer mit ihrem Handy telefonieren oder in das Internet gehen. Ein Mobilfunk Provider ist zum Beispiel: Aldi Talk.

>>>Jetzt unseren Homepage-Baukasten kostenlos testen!<<<


Erfahren Sie mehr über Provider in unseren Quellen

Ähnliche Begriffe

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.