Shortcut

Verfasst am 17. Oktober 2017

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.

Der Begriff Shortcut kommt aus dem Englischen. Shortcut heißt auf Deutsch Tasten-Kombination.

Bei einem Shortcut drücken Sie mehrere Tasten auf Ihrer Computer-Tastatur. Es gibt verschiedene Shortcuts. Je nachdem, in welcher Reihenfolge oder welche Tasten Sie auf Ihrer Tastatur drücken, führen Sie einen anderen Shortcut aus.

Mit einem Shortcut geben Sie ihrem Programm einen bestimmten Befehl. Zum Beispiel den Befehl zu speichern. Das Speichern bei Windows-Anwendungen geht so: Halten Sie die Taste Strg gedrückt und drücken Sie dann gleichzeitig die Taste S. Dann lassen Sie beiden Tasten gleichzeitig oder zuerst die Taste S und dann die Taste Strg wieder los.

 

shortcut

 

Durch ein Shortcut müssen Sie nicht mehr mit der Maus den Befehl in dem Programm-Menü suchen und anklicken. Mit Shortcuts können Sie also viel Zeit sparen.

 


Die nützlichsten Shortcuts für Windows:

Sie machen sich es leichter diese Shortcuts auszuführen, indem Sie die Strg-Taste zuerst gedrückt halten und dann erst zusätzlich die weiteren Tasten drücken.

  • Kopieren von Texten oder Dateien: Strg + C
  • Einfügen von kopierten Dateien: Strg + V
  • Eine Aktion rückgängig machen: Strg + Z
  • Speichern von Dateien: Strg + S
  • Suchen von bestimmten Wörtern auf Webseiten oder Dokumenten: Strg + F
  • Mit dem Affengriff können Sie abgestürzte Programme beenden: Strg + Alt + Entf

 


 

Erfahren Sie mehr über Shortcuts in unseren Quellen

Ähnliche Begriffe

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.

Kommentar verfassen