SMTP

Verfasst am 17. November 2017

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.

SMTP ist eine Abkürzung für Simple Mail Transfer Protocol. SMTP heißt auf Deutsch einfaches E-Mail-Transport-Protokoll.

Mit SMTP können Sie elektronische Nachrichten im Internet versenden. Diese werden E-Mails genannt. Meistens nutzen Sie SMTP für das Versenden und Weiterleiten von E-Mails und nicht für das Empfangen von E-Mails.

 

SMTP

 

 Beispiel

Sie schicken eine E-Mail. Die E-Mail soll bei Tom ankommen. Als erstes wird die E-Mail über SMTP an einen Mail-Server geschickt. Ein Mail-Server ist ein Computer im Internet. Bis Ihre E-Mail bei dem Mail-Server von Tom ankommt, wird Ihre E-Mail meistens über mehrere Mail-Server mithilfe von SMTP weitergeleitet.

Wenn die E-Mail bei dem Mail-Server von Tom ankommt, kann Tom die E-Mail mit seinem E-Mail-Programm öffnen. Ein Mail-Server nimmt also die E-Mails von einem E-Mail-Programm entgegen und kann sie, mithilfe von SMTP, weiterleiten.

 


Kommunikation über SMTP

E-Mails werden mithilfe von SMTP übertragen zwischen:

  • einem E-Mail-Programm und einem Mail-Server. Ein E-Mail-Programm ist zum Beispiel web.de oder gmail.
  • oder zwischen einem Mail-Server zu einem anderen Mail-Server.

 


Erfahren Sie mehr über SMTP in unseren Quellen

Ähnliche Begriffe

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.

Kommentar verfassen