301-Weiterleitung

Verfasst am 21. Oktober 2016

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.

Beispiel

Sie benennen Ihre Internet-Adresse um. Der Name der alten Seite ist „musterseite.de“ und soll nun „beispielseite.de“ heißen.
Max Mustermann schaut gerne auf Ihre Seite. Er gibt „musterseite.de“ ein. Falls eine 301-Weiterleitung bereits eingestellt ist wird er direkt auf die neue Seite „beispielseite.de“ weitergeleitet.

Was macht eine 301-Weiterleitung?

Eine 301-Weiterleitung ist eine dauerhafte Umleitung von einer Webseite auf eine andere.

Meistens kommen 301-Weiterleitungen bei der Neuerstellung einer Webseite zum Einsatz.

Beim Eingeben einer Webseite mit 301-Weiterleitung öffnet sich direkt die Seite, auf die diese leitet.

Ein anderes Wort für 301-Weiterleitung ist 301-Redirect.

>>>>> Mit unserem Homepage-Baukasten erstellen Sie, in wenigen Minuten, eine professionelle Website! <<<<<

Wann eine 301-Weiterleitung sinnvoll ist

Falls Sie die Adresse Ihrer Webseite ändern, verwenden Sie am besten eine 301-Weiterleitung.

Eine Webseite die über 2 verschiedene Adressen abrufbar ist, sollte eine 301-Weiterleitung verwenden. Dies kommt häufig vor, wenn eine Webseite mit und ohne „www“ erreichbar ist.

Auswirkungen auf die Suchmaschinen-Optimierung

Suchmaschinen sehen Links, die auf eine Webseite verweisen, als positiv an. Deshalb sind Webseiten, auf die viele Links zeigen, besser in Suchmaschinen dargestellt.

Verwenden Sie eine neue Internet-Adresse, so sollen ehemalige Verlinkungen auf die neue Webseite zeigen. Am besten machen Sie auf jeder einzelnen Unterseite eine 301-Weiterleitung auf die entsprechende neue Unterseite.
Beispiel: „musterseite.de/info“ leitet über die 301-Weiterleitung auf „beispielseite.de/info“ weiter.

Dadurch stellen Suchmaschinen-Ergebnisse Sie besser dar. Außerdem finden Besucher schnell Ihre neue Seite.

Wo können Sie eine 301-Weiterleitung einstellen?

In der Regel können Sie eine 301-Weiterleitung bei Ihrem Domain-Anbieter einstellen. Bekannte Domain-Anbieter sind 1&1, Strato, Goneo oder Host Europe.

Erfahren Sie mehr über die 301-Weiterleitung in unseren Quellen

Ähnliche Artikel

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.