VoIP

Verfasst am 10. Oktober 2017

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.

VoIP ist eine Abkürzung für Voice over Internet Protocol. Auf Deutsch heißt das Telefonieren über das Internet.

Sie können über die Internet-Leitung telefonieren, wenn Sie dafür einen Anschluss haben. Die meisten neuen Telefone sind VoIP fähig. Damit lassen sich Anrufe sowohl über die Internet als auch über die Telefon-Leitungen führen.

 


Vorteile von VoIP

  • Der Vorteil von VoIP ist, dass Sie über die Internet-Leitung telefonieren können. Beim klassischen Telefonieren, wird für jedes Telefonat, eine extra Leitung freigeschaltet. Bei VoIP wird nur noch eine Leitung benötigt.
  • Mit VoIP telefonieren Sie günstiger.
  • Ein anderer Vorteil ist, dass Sie mit Ihrem VoIP-Telefon auf der ganzen Welt, unter derselben Nummer erreichbar sind.
  • Mit VoIP wird HD-Telefonie möglich. Also telefonieren, in sehr hoher Sprachqualität.

 

Heutzutage bieten Telefonie-Anbieter hauptsächlich VoIP zum telefonieren an. Der ursprüngliche analoge Telefon-Anschluss soll immer mehr ersetzt werden.

 


Erfahren Sie mehr über VoIP in unseren Quellen

Ähnliche Begriffe

Dieser Artikel ist Teil von unserer Serie „Internet in einfacher Sprache“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.